Lovepoint Erfahrungen

Lovepoint Erfahrungen

Erfahren Sie hier, wie die Lovepoint Erfahrungen insgesamt ausfallen und wie sich diese Singlebörsen von den anderen Anbietern im Internet unterscheidet.

Lovepoint ErfahrungLovepoint ist eine Singlebörse mit einem etwas anderen Ansatz als andere Anbieter wie zum Beispiel Bildkontakte oder Neu.de. Der aktuelle Werbeslogan von Lovepoint lautet: ‚Liebe oder Abenteuer für Jedermann`. Man kann hier entweder gezielt nach einem neuen Partner suchen oder nach einem erotischen Abenteuer. Während die Partnersuche dabei wissenschaftlich fundiert ist gute Erfolgsaussichten bietet, zeichnet sich der Bereich des erotischen Abenteuers unserer Erfahrung nach vor allem durch das hohe Niveau der Mitglieder aus. Nicht ohne Grund sind bei Lovepoint bereits mehr als 500.000 Mitglieder registriert – Tendenz steigend!

Eine weitere Besonderheit bei Lovepoint ist die hohe Frauen-Quote. Rund zwei Drittel der Mitglieder sind weiblich, was vor allem auch damit zusammenhängt, dass Frauen sämtliche Funktionen bei Lovepoint kostenlos nutzen können.

Lovepoint Erfahrungen: Der Anmeldeprozess

Lovepoint ErfahrungMöchte man sich eigenen Eindruck von Lovepoint machen, so kann man sich zunächst vollkommen kostenlos anmelden. Nach der Angabe einiger persönlicher Details erhält man daraufhin umgehend einen persönlichen Zugang.

Für Frauen stehen anschließend sämtliche Funktionen kostenlos zur Verfügung. Männer erhalten hingegen ‚nur‘ 50 Kontaktvorschläge und eingeschränkte Kontaktmöglichkeiten – ein Ansatz, der unserer Erfahrung nach durchaus Sinn macht. Die Frauenquote ist dadurch ausgesprochen hoch und die Männer, die eine Premium-Mitgliedschaft abschließen in der Regel ernsthaft an einer Partnerschaft interessiert. Eine weitere Besonderheit ist, dass inaktive Mitglieder nach 6 Monaten gelöscht werden. Auf diese Weise finden sich bei Lovepoint keine Kartenleichen wie bei einigen der anderen Singlebörsen.

Zur Lovepoint Webseite Gratis Testen

Lovepoint Erfahrungen: Die Funktionen

Lovepoint ErfahrungDie Partnersuche bei Lovepoint basiert vor allem auf drei Säulen: einem psychologischem Matching, einem Matching auf Interessen-Basis, sowie einer internen Kontaktdatenbank. Hierbei stehen verschiedene Filter zur Verfügung, die die Suche erleichtern, wobei vor allem die Umkreissuche sehr nützlich ist. Zur Kontakaufnahme kann man dann auf diverse Kommunikationsmöglichkeiten zugreifen. Diese reichen von einem internen Nachrichten- bzw. Postfachssystem bis hin zu Text, Video- und Audio-Livechat.

Wie bereits erwähnt, können Frauen das Angebot kostenlos nutzen. Männer benötigen hingehend eine Premium-Mitgliedschaft um sämtliche Funktionen nutzen zu können. Die Kosten einer Mitgliedschaft richten sich dabei nach der Laufzeit und dem Service, den man nutzen möchte:

Kosten für die Partnersuche:

• €12,40 monatlich (Laufzeit: 12 Monate)
• €21,50 monatlich (Laufzeit: 6 Monate)
• €33,00 monatlich (Laufzeit: 3 Monate)

Kosten für erotische Abenteuer

• €12,40 monatlich (Laufzeit: 12 Monate)
• €21,50 monatlich (Laufzeit: 6 Monate)
• €33,00 monatlich (Laufzeit: 3 Monate)
• €499 einmalig (zeitlich unbegrenzt)


Etwa noch Single? Finde Deinen Traumpartner bei LOVEPOINT.de

Fazit der Lovepoint Erfahrungen

Lovepoint ErfahrungAlles in allem gibt es einige gute Gründe, die dafür sprechen Lovepoint einmal persönlich auszuprobieren. Man kann hier entweder nach einem niveauvollem Partner suchen oder nach einem diskreten, erotischen Abenteuer. Die Anzahl der Mitglieder ist dabei zwar nicht so groß wie bei den anderen Anbietern, dafür finden sich hier aber keine Karteileichen. Da Frauen dabei sämtliche Funktionen kostenlos nutzen können ist die Frauenquote ausgesprochen hoch. Aus diesem Grund können wir unserer Erfahrung nach Männern auch eine Premium-Mitgliedschaft durchaus empfehlen, zumal sich die Kosten einer solchen Mitgliedschaft durchaus im Rahmen bewegen.

Zur Lovepoint Webseite Gratis Testen

0 comments… add one

Leave a Comment