Academic Partner Erfahrungen

Academic Partner Erfahrungen

Erfahrungen Academic PartnerAcademic Partner ist eine Partnerbörse mit einer sehr klar definierten Zielgruppe: Akademiker mit hohem Bildungsniveau, die auf der Suche nach Partnern mit ähnlichen Lebenszielen, Wertvorstellungen und beruflichen Ambitionen sind. Um dieses Niveau zu gewährleisten sind die Aufnahmekriterien bei Academic Partner sehr strikt und jede Anmeldung wird per Hand überprüft.

Die Partnersuche selbst startet dabei zunächst mit einem ausführlichen Persönlichkeitstest. Auf dessen Grundlage werden dann mögliche Partner herausgefiltert, bei denen der Erfolg auf eine langfristige Partnerschaft am größten ist. Nach eigenen Angaben erreicht dabei keine andere Partnerbörse so hohe Erfolgsquoten wie Academic Partner. Dies ist auch der Grund, warum die Academic Partner Erfahrungen insgesamt sehr positiv ausfallen.

Academic Partner Erfahrungen: Der Anmeldeprozess

Erfahrungen Academic PartnerDie Anmeldung ist bei Academic Partner kostenlos und ohne weitere Verpflichtungen verbunden. Auf diese Weise kann man sich ohne großen Aufwand und ohne Risiko ein eigenes Bild dieser Partnerbörse machen.

Die Partnersuche selbst läuft bei Academic Partner nach einer genau strukturierten wissenschaftlichen Methode ab. Hierzu absolviert das Mitglied zunächst einen ausführlichen Persönlichkeitstest, der neben demographischen Angaben sämtliche Aspekte beinhaltet, die für eine erfolgreiche Partnerschaft wichtig sind. Der Persönlichkeitstest, der etwa 30 – 40 Minuten Zeit in Anspruch nimmt, liefert das Datenmaterial für das so genannte Machting. Hier wird unter Berücksichtigung des Persönlichkeitsprofiles qualifizierte Partnervorschläge ermittelt, bei denen die Erfolgsaussichten auf eine glückliche Partnerschaft am Größten sind.

Zur Academic Partner Webseite Jetzt gratis testen

Erfahrungen Academic PartnerWie bereits erwähnt, ist die Anmeldung bei Academic Partner kostenlos. Auf diese Weise kann man einige der Funktionen zur Partnersuche nutzen und sich einen ersten Eindruck der Partnerbörse und der registrierten Mitglieder verschaffen. Zu den kostenlosen Funktionen gehört dabei unter anderem bereits der wissenschaftliche Persönlichkeitstest und die qualifizierten Partnervorschläge. Man kann individuelle Suchkriterien erstellen und Grüße erhalten und versenden.

Um sämtliche Funktionen nutzen zu können ist hingegen eine Premium-Mitgliedschaft notwendig. Diese ist, je nach Laufzeit der Mitgliedschaft, ab 34,00 Euro im Monat erhältlich – eine Investition, die sich unserer Erfahrung nach durchaus lohnt. Als Premium-Mitglied kann man Fotos austauschen, sowie Partneranfragen senden und empfangen. Zu guter Letzt erhält man als Premium-Mitglied eine Kontaktgarantie. Dies bedeutet, dass Academic Partner dem Mitglied eine Mindestanzahl von Kontakten garantiert. Die Anzahl der Kontakte ist dabei abhängig von der Laufzeit der Premium-Mitgliedschaft ist. Sollte diese Anzahl nicht erreicht werden, erhält man eine kostenfreie Verlängerung der ursprünglichen Mitgliedschaft.


AcademicPartner

Fazit der Academic Partner Erfahrungen

Erfahrungen Academic PartnerAlles in allem kann Academic Partner aufgrund der strengen Aufnahmekriterien und des wissenschaftlichen Ansatzes bei der Partnervermittlung voll und ganz überzeugen. Zwar sind hier insgesamt weniger Mitglieder registriert als bei vergleichbaren Partnerbörsen, dafür ist die Zielgruppe aber klar definiert und das Bildungsniveau der einzelnen Mitglieder sehr hoch.

Ist man auf der Suche nach einer langfristigen Partnerschaft mit einem Partner auf Augenhöhe, dann können wir Academic Partner rundum empfehlen. Die zahlreichen positiven Academic Partner Erfahrungen sprechen dabei für sich.

Zur Academic Partner Webseite Jetzt gratis testen

0 comments… add one

Leave a Comment